Suchtspezifisches Assessment (3 Monate)

Richtet sich an suchterkrankte Menschen, welche längere Zeit nicht gearbeitet haben und herausfinden möchten, ob sie sich in klare Rahmenbedingungen einfügen können, welche Fähigkeiten sie mitbringen und wo suchtspezifische Beeinträchtigungen vorhanden sind.